Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

18.06.2018 – 15:19

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Sachsenheim: Einbruch in Einkaufsmarkt; Markgröningen: Unfallflucht

Ludwigsburg (ots)

Sachsenheim-Hohenhaslach: Einbruch in Einkaufsmarkt

In der Nacht zum Montag trieb ein noch unbekannter Täter in der Horrheimer Straße in Hohenhaslach sein Unwesen. Vermutlich mit einer Leiter, die der Unbekannte vor Ort auffand, stieg er auf das Dach eines Einkaufsmarkts und schnitt die Blechverkleidung auf. Der Einbrecher stieg dann auf den Dachboden und entfernte Dämmmaterial sowie Teile der Innenverkleidung. Er kletterte jedoch nicht in das Innere des Markts, sondern machte sich wohl ohne Beute wieder davon. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht noch nicht fest. Der Polizeiposten Sachsenheim, Tel. 07147/27406-0, sucht Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben.

Markgröningen: Unfallflucht

Das Polizeirevier Vaihingen an der Enz, Tel. 07042/941-0, ermittelt derzeit gegen einen unbekannten PKW-Lenker, der am Samstag zwischen 18.00 Uhr und 22.00 Uhr in der Zeppelinstraße im Industriegebiet in Markgröningen einen Unfall verursachte und anschließend davon fuhr. Der Unbekannte, der vermutlich gemeinsam mit einem Beifahrer in einem älteren Mercedes der C-Klasse unterwegs war, prallte aus unbekannter Ursache gegen den Anhänger eines geparkten Sattelzugs. Ein Zeuge, der ebenfalls noch unbekannt ist, beobachtete den Unfall und wie die beiden Insassen des Mercedes danach diverse Fahrzeugteile einsammelten. Anschließend machten sie sich mit dem im Frontbereich erheblich beschädigten PKW davon. Die Polizei bittet darüber hinaus auch den Zeugen sich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg