Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

06.04.2018 – 11:11

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: BAB 81
Herrenberg: Auffahrunfall fordert eine Leichtverletzte

Ludwigsburg (ots)

Eine Leichtverletzte und Sachschaden von etwa 10.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag gegen 12:00 Uhr auf der BAB 81 zwischen den Anschlussstellen Herrenberg und Gärtringen ereignete. Nachdem ein 56 Jahre alter Peugeot-Lenker verkehrsbedingt in Richtung Stuttgart auf dem linken Fahrstreifen anhalten musste, erkannte dies eine nachfolgende 28-Jährige mutmaßlich zu spät und fuhr mit ihrem BMW auf den Peugeot auf. Durch den Unfall wurde eine 55-jährige Beifahrerin im BMW leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren in der Folge nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme war der linke Fahrstreifen bis etwa 13:25 Uhr gesperrt, weshalb sich ein Rückstau von mehreren Kilometern bildete.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell