Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Unfallflucht auf der B 27
Ludwigsburg; Verkehrsunfall in Ludwigsburg (2)

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg-Nord B 27 / A 81: Ampelanlage beschädigt

Nach einer Verkehrsunfallflucht, die am Dienstag zwischen 21:00 Uhr und 21:20 Uhr auf der Bundesstraße 27 begangen wurde, sucht das Polizeirevier Ludwigsburg, Tel. 07141/18-5353, nach Zeugen. Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker, der aus Richtung Bietigheim-Bissingen kam und die B 27 in Richtung Ludwigsburg befuhr, bog an der Anschlussstelle Ludwigsburg-Nord auf die A 81 in Richtung Heilbronn ein. Beim Abbiegen auf die Autobahn beschädigte er die dortige Ampelanlage. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden von rund 5.000 Euro zu kümmern, machte sich der Unbekannte, der mutmaßlich mit einem Lkw unterwegs war, aus dem Staub.

Ludwigsburg: Auffahrunfall mit drei Beteiligten

Am Dienstag gegen 09:15 Uhr kam es in der Schorndorfer Straße in Ludwigsburg zu einem Auffahrunfall, in den drei Fahrzeuge involviert waren. Vermutlich aus Unachtsamkeit fuhr ein 58 Jahre alter BMW-Lenker auf einen vorausfahrenden 75-Jährigen auf, der ebenfalls mit einem BMW unterwegs war. Durch den Zusammenstoß wurde der BMW des 75-Jährigen nach rechts abgewiesen und prallte gegen einen geparkten VW. Durch die Kollision zog sich der 75-Jährige leichte Verletzungen zu. Beide BMW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 25.000 Euro.

Ludwigsburg: Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

Ein Sachschaden von rund 6.500 Euro ist das Ergebnis eines Unfalls, der sich am Dienstag gegen 10:30 Uhr in Ludwigsburg ereignete. Eine 70 Jahre alte VW-Lenkerin war auf der Schlossstraße in Richtung Heilbronner Straße unterwegs. Nachdem sie die Unterführung passiert hatte, kam es im weiteren Verlauf zu einem Verkehrsunfall. Eine 58-jährige Opel-Lenkerin, die aus Richtung der Schorndorfer Straße kam und parallel zur Unterführung die Schlossstraße befuhr, führte kurz nach einer Ampelanlage einen Fahrstreifenwechsel nach links durch. Dabei stieß sie mit dem VW der 70-Jährigen zusammen. Der Verkehr wird an dieser Örtlichkeit durch eine Ampel geregelt, die zum Unfallzeitpunkt in Betrieb war. Da widersprüchliche Angaben zu den jeweiligen Ampelphasen im Raum stehen, sucht das Polizeirevier Ludwigsburg, Tel. 07141/18-5353, nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zur Ampelschaltung machen können.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: