Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

23.02.2018 – 15:47

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Löchgau: Fahrzeugbrand mit hohem Sachschaden; Kornwestheim: Vorfahrtsunfall

Ludwigsburg (ots)

Löchgau: Fahrzeugbrand mit hohem Sachschaden

Ein Sachschaden über 40.000 Euro entstand bei dem Brand eines Tabakwaren-Transporters, der sich am Freitag gegen 10:15 Uhr in der Erligheimer Straße ereignete. Auf Höhe der Einmündung zur Kelterstraße gerieten Akkus, die der VW-Bus geladen hatte, vermutlich aufgrund eines Kurzschlusses in Brand. Der Fahrer konnte die Flammen nicht mehr unter Kontrolle bringen, woraufhin die Feuerwehr mit drei Fahrzeugen und zwölf Einsatzkräften zum Einsatzort eilte. Der VW-Bus wurde mitsamt den geladenen Tabakwaren durch das Feuer zerstört. Personen kamen nicht zu Schaden.

Kornwestheim: Vorfahrtsunfall

Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro sind das Resultat eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitag gegen 06:30 Uhr in Kornwestheim ereignete. Die 47-jährige Lenkerin eines Skoda befuhr die Karlstraße und missachtete die Vorfahrt einer von rechts aus der Weimarstraße kommenden 58-Jährigen in einem Seat. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge im Kreuzungsbereich. Die 58-Jährige zog sich dabei leichte Verletzungen zu, die durch den Rettungsdienst versorgt wurden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg