Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: BAB 81, Gemarkung Stuttgart: Pkw überschlägt sich, Fahrerin verletzt

Ludwigsburg (ots) - Am 14.02.2018, gegen 16.00 Uhr, befuhr ein 53 jähriger Lenker eines Pkw Peugeot die linke Fahrspur der BAB 81 von Stuttgart kommend in Richtung Heilbronn zwischen den Anschlußstellen Stuttgart- Feuerbach und Stuttgart-Zuffenhausen. Aus bislang ungeklärter Ursache prallte er fast ungebremst auf die vor ihm abbremsende 46 jährige Führerin eines Pkw Dacia. Der Dacia wurde durch den Aufprall gegen die linke Betonleitwand gedrückt. Der Dacia überschlug sich und kam auf dem Dach liegend auf der mittleren Fahrspur zum Stehen. Durch den Aufprall wurde der Peugeot nach rechts abgewiesen und kam zwischen der rechten Fahrspur und der Standspur zum Stehen. Die Dacia-Fahrerin erlitt leichte Verletzungen und wurde ambulant versorgt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 25.000,- EUR. Die Fahrbahn war 35 Minuten voll gesperrt. Es bildete sich ein Rückstau von 8 km Länge.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: