Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Verkehrsunfall in Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Böblingen: Fehler beim Fahrstreifenwechsel

Ein Leichtverletzter und Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro sind das Ergebnis eines Unfalls am Mittwochmittag in der Sindelfinger Straße. Ein 71-Jähriger war in einem Audi kurz nach 12:00 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Innenstadt unterwegs. Vor der Einmündung zur Talstraße geht der Fahrstreifen in einen Abbiegestreifen nach rechts über. Der 71-Jährige wechselte auf den linken Fahrstreifen, so dass es dort zum Zusammenstoß mit einem Toyota kam, der von einem 67-Jährigen gefahren wurde. Der Toyota-Fahrer wurde verletzt und musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Autos wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: