Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Markgröningen: gebrauchte Alu-Felgen gestohlen; Pleidelsheim: Unbekannter spuckt um sich

Ludwigsburg (ots) - Markgröningen: gebrauchte Alu-Felgen gestohlen

Mit insgesamt 25 gebrauchten Aluminium-Felgen machten sich noch unbekannte Täter aus dem Staub, die zwischen Mittwoch 17.00 Uhr und Donnerstag 07.00 Uhr in der Münchinger Straße in Markgröningen zuschlugen. Die Felgen lagerten auf einem umzäunten und mittels Kette und Schloss gesicherten Platz. Die Diebe durchtrennten die Kette und stahlen die Felgen im Wert von etwa 1.500 Euro. Darüber hinaus entwendeten sie aus einem benachbarten Zelt, das in ähnlicher Weise gesichert war, eine noch unbekannte Anzahl an Fahrzeugteilen. Der Wert dieser Teile steht derzeit noch nicht fest. Mutmaßlich wurde die gesamte Beute mit einem größeren Fahrzeug abtransportiert. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Markgröningen, Tel. 07145/9327-0, entgegen.

Pleidelsheim: Unbekannter spuckt um sich

Nach einem ungewöhnlichen Vorfall im Bereich des Schillerplatzes in Pleidelsheim am Donnerstag um 09.30 Uhr sucht der Polizeiposten Freiberg am Neckar, Tel. 07141/64378-0, Zeugen. Während eine 33 Jahre alte Frau gemeinsam mit ihrer achtjährigen Tochter im Bereich eines Bekleidungsgeschäfts zu Fuß unterwegs war, kam ihnen ein bislang Unbekannter entgegen. Es handelte sich um einen dunkelhäutigen, recht schmächtigen Mann, der etwa 25 Jahre alt ist. Als er auf Höhe der beiden Fußgängerinnen war, begann er plötzlich laut herum zu schreien und spuckte hierbei. Das Kind wurde durch den Speichel getroffen. Eine Frau kam hierauf aus dem Bekleidungsgeschäft heraus und sah dem Unbekannten nach. Insbesondere diese Zeugin wird gebeten sich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: