PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

17.01.2018 – 16:26

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ludwigsburg: Auseinandersetzung vor Schule

Ludwigsburg (ots)

Aus bislang unbekannter Ursache kam es am Donnerstag gegen 11.00 Uhr vor einer Schule in der Hohenzollernstraße in Ludwigsburg zu einem Streit zwischen einem 22 Jahre alten Schüler und einer etwa fünfköpfigen Gruppe junger Männer. Als der 22-Jährige das Schulgebäude verließ, wurden wohl zunächst Getränkedosen nach ihm geworfen. Dann schoss eine Person aus der Gruppe vermutlich mit einer Pfefferspraypistole auf den jungen Mann. Weder wurde er von den Dosen, noch von den Pfeffersprayladungen getroffen. Hierauf flüchteten die Unbekannten in Richtung der Erich-Schmid-Straße. Ein Zeuge, der den Vorfall beobachtete, konnte die Person mit dem Pfefferspray beschreiben. Bei dem jungen Mann handelt es sich um einen südländischen Typ mit Irokesenhaarschnitt. Er trug eine Jacke mit Tarnmuster und eine beige Hose. Zeugen, die weitere Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ludwigsburg, Tel. 07141/18-5353, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg