Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

16.01.2018 – 10:19

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Holzgerlingen: Unfallflucht; Böblingen: Wohnungseinbruch; Leonberg: Einbruch in Einfamilienhaus; Leonberg-Höfingen: Einbruch in Wohnhaus

Ludwigsburg (ots)

Holzgerlingen: Unfallflucht

Ohne sich um den verursachten Schaden in Höhe von etwa 2500 Euro zu kümmern, entfernte sich am Montag zwischen 17:15 Uhr und 17:45 Uhr ein unbekannter Fahrzeugführer von der Unfallstelle. Der Unfall ereignete sich vermutlich beim Herausfahren aus einer Parklücke auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Hohenzollernstraße. Als der Geschädigte nach dem Einkauf zu seinem geparkten VW zurückkam, bemerkte er den frischen Schaden. Hinweise nimmt das Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/13-2500, entgegen.

Böblingen: Wohnungseinbruch

Indem er die Terrassentür aufhebelte, gelangte ein bislang unbekannter Täter am Montag zwischen 14:45 Uhr und 18:45 Uhr in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Nähe der Pontoiser Straße. Der Einbrecher durchsuchte daraufhin die Räume und entwendete Schmuck und Bargeld im Wert eines vierstelligen Betrages. Eine Bewohnerin beobachtete gegen 17:00 Uhr eine verdächtige Person im Umfeld des Wohnhauses. Hierbei soll es sich um einen jungen, schlanken Mann handeln, der 180 bis 190 Zentimeter groß ist und dunkle Kleidung trug. Ob er tatsächlich etwas mit dem Einbruch zu tun hat, steht noch nicht fest. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/13-2500, in Verbindung zu setzen.

Leonberg: Einbruch in Einfamilienhaus

Über die Terrassentür verschaffte sich ein Einbrecher am Montag zwischen 17:30 Uhr und 19:00 Uhr Zutritt zu einem Einfamilienhaus im Wohngebiet nördlich der Stuttgarter Straße. Der bislang unbekannte Täter hebelte die Tür auf und durchsuchte anschließend alle Zimmer. Er entwendete Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro. Die Höhe des angerichteten Sachschadens beträgt etwa 500 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152/605-0, entgegen.

Leonberg-Höfingen: Einbruch in Wohnhaus

Durch einen schmalen Spalt stieg ein bislang unbekannter Täter am Montag zwischen 07:30 Uhr und 20:35 Uhr in ein Einfamilienhaus zwischen der Lachentorstraße und der Sonnenstraße Straße ein. Nachdem der Einbrecher vergeblich versucht hatte mehrere Fenster aufzuhebeln, schlug er kurzerhand eine Scheibe ein und kletterte durch eine entstandene, kleine Öffnung ins Gebäude. Anschließend durchsuchte er das gesamte Wohnhaus und flüchtete unerkannt. Ob etwas entwendet wurde, ist bislang nicht bekannt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt. Ob ein Zusammenhang zu dem Einbruch in einem nördlichen Wohngebiet von Leonberg besteht, welcher im gleichen Zeitraum stattfand, ist unklar. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152/605-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg