Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Diebstahl in Schwieberdingen, Verkehrsunfall in Schwieberdingen

Ludwigsburg (ots) - Schwieberdingen: Münzstaubsauger aufgebrochen

Vermutlich auf Bargeld war ein Dieb aus, der in der Nacht zum Mittwoch auf dem Gelände einer Tankstelle in der Robert-Bosch-Straße sein Unwesen trieb. Der Täter hebelte das Schloss eines Münzstaubsaugers auf und entwendete das in niedriger Höhe enthaltene Bargeld. Hinweise nimmt der Polizeiposten Schwieberdingen unter Tel. 07150/31245 entgegen.

Schwieberdingen: Auffahrunfall

Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden von 14.000 Euro sind das Resultat eines Auffahrunfalls, der sich am Freitag kurz vor 06:30 Uhr auf der B 10 ereignet hat. Ein 25-Jähriger war in einem Citroen in Richtung Vaihingen an der Enz unterwegs. Auf Höhe der Abfahrt Schwieberdingen fuhr er auf eine verkehrsbedingt wartende 28-Jährige auf, die einen Ford steuerte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ihr Auto auf den Mercedes eines 26-Jährigen geschoben, der vor ihr stand. Die 28-Jährige erlitt eine leichte Verletzung. Der Citroen und der Ford mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: