Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Diebstahl in Sindelfingen, Verkehrsunfall in Böblingen und Nufringen

Ludwigsburg (ots) - Sindelfingen: Mercedes aufgebrochen

Auf eine Geldbörse, die in der Mittelkonsole eines Mercedes abgelegt war, hatte ein Dieb es abgesehen, nachdem er sich am Donnerstag zwischen 17:30 und 20:45 Uhr Zugang in den Innenraum des Pkw verschafft hatte. Das Fahrzeug war in einem Parkhaus in der Tilsiter Straße, Ebene 0, abgestellt. Der Geldbeutel enthielt eine niedrige dreistellige Summe Bargeld sowie verschiedene Ausweise und Kreditkarten. Hinweise nimmt das Polizeirevier Sindelfingen, Tel. 07031/697-0, entgegen.

Böblingen: Nötigung und Unfall auf der B 464

Das Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/13-2500, sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall und einer vorangegangenen vermutlichen Nötigung am Donnerstagnachmittag auf der B 464. Ein 37-Jähriger war gegen 17:00 Uhr in einem VW Golf auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Holzgerlingen unterwegs. Etwa auf Höhe der Brücke zur Herrenberger Straße wechselte der 61 Jahre alte Fahrer eines VW Passat vom endenden linken Fahrstreifen auf den geradeaus führenden nach rechts. Der 37-Jährige musste wohl bremsen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Bei Holzgerlingen überholte er den links fahrenden 61-Jährigen rechts. Vermutlich unterschätzte er dabei dessen Abstand zu einem vorausfahrenden 38-Jährigen in einem Lkw, so dass er beim Einscheren gegen den Passat krachte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Golf zudem noch seitlich gegen den Lkw geschleudert. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wurde auf 8.000 Euro beziffert.

Nufringen: Rotlicht missachtet

Einen Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Donnerstag gegen 11:20 Uhr auf der B 14. Ein 63-Jähriger fuhr in einem Kia in Richtung Herrenberg. Vermutlich übersah er auf Höhe der Abzweigung zur Kreisstraße 1068 die "Rot" zeigende Ampel und stieß mit dem Renault eines 66-Jährigen zusammen. Er war bei "Grün" von der Kreisstraße nach links auf die B 14 eingefahren. Der Kia musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: