Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Bietigheim-Bissingen: Trickdiebe unterwegs - Seniorin bestohlen

Ludwigsburg (ots) - Eines dreisten Tricks bediente sich ein Diebespaar, das am Donnerstag gegen 16.40 Uhr im Stadtteil Buch eine Seniorin bestahl. Ein Mann und eine Frau, die in Begleitung eines Kindes waren, klingelten bei der 80 Jahre alten Frau und gaben vor, eine Wohnung besichtigen zu wollen. Die betreffende Wohnung könnten sie sich nun jedoch nicht anschauen, weshalb sie die Seniorin baten, sich bei ihr umsehen zu können. Die Frau ließ die vermeintliche Familie hierauf herein. Während der "Besichtigung" gelang es der Komplizin die Bewohnerin abzulenken. Schließlich brachen die Drei relativ schnell auf und verließen das Haus. Sofort überprüfte die Seniorin ihre Wertsachen und musste feststellen, dass Schmuck in vierstelligem Wert aus dem Schlafzimmer entwendet worden war. Das Diebespaar dürfte zwischen 30 und 35 Jahren alt sein. Der Mann trug einen grünen Parka, eine Pudelmütze und einen Drei-Tage-Bart. Die Frau war mit einem dunklen Mantel bekleidet. Der Junge, der zwischen zehn und zwölf Jahren alt sein dürfte, hatte einen blauen Anorak und Jeans an. Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/405-0, bittet Zeugen und weitere Geschädigte sich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: