Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

29.12.2017 – 10:08

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Sindelfingen: Scheibe eingeschlagen; Weil der Stadt-Merklingen: Graffitisprayer unterwegs - Zeugen gesucht

Ludwigsburg (ots)

Sindelfingen: Scheibe eingeschlagen

Mehrere hundert Euro Sachschaden hat ein unbekannter Täter angerichtet, der vermutlich in der Nacht zum Donnerstag die Fensterscheibe eines Geschäfts in der Ziegelstraße eingeschlagen hat. Möglicherweise handelte es sich auch um einen Einbruchsversuch. Ins Gebäude gelangte der Täter jedoch nicht. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Sindelfingen, Tel. 07031/697-0, entgegen.

Weil der Stadt-Merklingen: Graffitisprayer unterwegs

Erheblichen Sachschaden haben unbekannte Täter angerichtet die in der Nacht zum Donnerstag im Industriegebiet von Merklingen ihr Unwesen trieben. Sie beschmierten mehrere Hauswände, Mauern und Zäune, Verteilerkästen sowie eine Umspannstation und einen Kühlanhänger mit blauer und silberner Farbe. Personen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu den Unbekannten Tätern geben können, die die TAG's "Psycho", "131" und "SHADY" hinterließen, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Weil der Stadt, Tel. 07033/52770, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell