Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

25.12.2017 – 22:31

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Schönaich: Pkw fährt in Kreisverkehr

Ludwigsburg (ots)

Am Montag gegen 19.55 Uhr befuhr eine 39Jährige mit ihrem Pkw Audi die K1051 von Steinenbronn in Fahrtrichtung Schönaich. Vermutlich auf Grund von Alkoholeinwirkung und der Handynutzung während der Fahrt verlor die Fahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Am Kreisverkehr der K1051 vor Schönaich kollidiert die Pkw-Lenkerin mit einem Verkehrszeichen. Im weiteren Verlauf kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab, kollidierte anschließend mit einem Baum und kam dort schlussendlich zum Stehen. Die Fahrerin konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Bei dem Unfall zog sich die 39jährige Fahrerin leichte Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Schönaich war mit 2 Fahrzeugen und 4 Mann im Einsatz und der Rettungsdienst mit einem Rettungswagen vor Ort. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von etwa 20.000 Euro. Der Audifahrerin wurde eine Blutprobe entnommen, ihr Führerschein wurde einbeahlten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung