Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Verkehrsunfall in Marbach am Neckar und Leonberg
Verkehrsunfallflucht in Sindelfingen

Ludwigsburg (ots) - Marbach am Neckar - Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

Am Freitag um 16:40 Uhr befuhr ein 45 Jahre alter Radfahrer die Erdmannhäuser Straße in Fahrtrichtung Ortsmitte Marbach. An der Einmündung Schwabstraße wollte er nach links abbiegen. Ein direkt hinter ihm fahrender 62 Jahre alter Opelfahrer bemerkte dies zu spät und touchierte den Radfahrer mit seinem linken Außenspiegel. Dieser kam mit seinem Fahrrad zu Fall und beschädigte hierbei noch das Fahrzeug eines 66-jährigen, der auf der Erdmannhäuser Straße entgegenkam. Der Radfahrer wurde durch den Unfall leicht verletzt. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6500 Euro.

Leonberg - Verkehrsunfall auf Autobahnzubringer

Am Freitagabend gg. 17.20 Uhr befuhr die 21jährige Unfallverursacherin mit ihrem Pkw Porsche Boxter die B295 von der AS Leonberg-West kommend am Anstieg auf der linken Spur in Richtung Grünbrücke Warmbronn. Das Fahrzeug kam ins Schlingern und brach nach rechts aus, wodurch es den auf der rechten Fahrspur befindlichen Mercedes Benz , A-Klasse, streifte und diesen an der Fahrertür erheblich beschädigte. Durch den Zusammenstoß wurde der Porsche Boxter wiederum nach links abgewiesen und prallte in Folge frontal gegen die Mittelleitplanke. Die 44jährige Mercedesfahrerin sowie die Unfallverursacherin blieben unverletzt, der Porsche war jedoch nicht mehr fahrbereit. Insgesamt entstand an den Fahrzeugen sowie an den Schutzplanken ein Sachschaden in Höhe von ca. 21000 Euro. Zur Bergung des unfallverursachenden Fahrzeuges musste die B295 zeitweise gesperrt werden.

Sindelfingen: Unfallflucht nach Kollision

Am Freitag gegen 17.20 Uhr kam es auf der Gottlieb-Daimler-Straße bei Sindelfingen zu einem Verkehrsunfall. Der 62jährige Fahrer eines Pkw Seat Ibiza befuhr hierbei die Strecke von Maichingen her kommend in Richtung Böblingen. Vor der Kreuzung zur Calwer Straße kam von rechts aus einem Feldweg ein bislang unbekannter Pkw angefahren, welcher von dort aus nach links in die Gottlieb-Daimler-Straße in Richtung Maichingen einbog, ohne die Vorfahrt des Seat zu beachten. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge in deren Folge der Unfallverursacher, ohne sich um den Schaden zu kümmern, weiterfuhr und sich somit unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. Am Seat entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2000.- Euro. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Sindelfingen unter der Telefonnummer 07031/6970 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: