Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ludwigsburg/Tamm: Fahrzeugdiebstähle; Bietigheim-Bissingen: PKW aufgebrochen; Remseck am Neckar: Küchenbrand; Schwiederdingen: BMW gestohlen

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg-Eglosheim/Tamm: Fahrzeugdiebstähle

Auf gleich zwei Fahrzeuge der Marke Mazda hatte es vermutlich ein und derselbe Täter in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag abgesehen. Bei dem einen Fahrzeug handelt es sich um ein knapp 21.000 Euro teures Cabrio, das am Mittwochabend, gegen 18.00 Uhr, am Straßenrand in der Reuteallee in Eglosheim abgestellt wurde. Das andere Auto verschwand aus der Lindenstraße in Tamm. In diesem Fall handelt es sich um einen Geländewagen, der ebenfalls seit 18.00 Uhr auf einem privaten Stellplatz stand. Dieses Fahrzeug ist mit einem Keyless-Entry-System ausgestattet und hat einen Wert von etwa 40.000 Euro. An beiden PKW sind Ludwigsburger Kennzeichen angebracht. Die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg, Tel. 07141/18-9, sucht nun nach Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können.

Bietigheim-Bissingen: Autoscheibe eingeschlagen und Notebook entwendet

Ein bisher unbekannter Täter schlug in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zwischen 20:45 und 06:45 Uhr in Bietigheim-Bissingen in der Straße "In den Zehn Morgen" die Scheibe eines abgestellten Mini Cooper ein. So konnte er an ein Notebook gelangen, mit dem er sich aus dem Staub machte. Der entstandene Sachschaden am Auto dürfte sich auf etwa 500 Euro belaufen. Der Wert des Diebesguts ist bislang nicht bekannt. Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/405-0, sucht nun nach Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können.

Remseck am Neckar-Neckargröningen: aufmerksamer Nachbar löscht Küchenbrand

Ein aufmerksamer Nachbar bemerkte am Donnerstagmorgen, gegen 06.00 Uhr, das schrille Geräusch eines Rauchmelders aus der Nachbarwohnung im Karl-Rohm-Weg in Neckargröningen. Da niemand die Wohnung öffnete, trat der Zeuge die Tür kurzerhand ein und stellte fest, dass ein Versperbrett auf dem Herd lag und zu kokeln begonnen hatte. Unverzüglich löschte er den Schmorbrand. Die Freiwillige Feuerwehr Remseck am Neckar war zu diesem Zeitpunkt bereits mit 13 Fahrzeugen und 50 Einsatzkräften zum Brandobjekt unterwegs, musste vor Ort jedoch nur noch die Wohnung belüften. Vermutlich hatte die Bewohnerin, bevor sie die Wohnung verlassen hatte, aus Unachtsamkeit den Herd eingeschaltet, dies jedoch nicht bemerkt. Durch den Brand entstand lediglich ein geringer Sachschaden.

Schwieberdingen: BMW von Gebrauchtwagenhändler gestohlen

Zwischen Mittwoch 23.00 Uhr und Donnerstag 11.30 Uhr wurde in der Robert-Bosch-Straße in Schwieberdingen ein abgemeldeter BMW vom Hof eines Gebrauchtwagenhändlers gestohlen. Der Wagen hat einen Wert von ca. 2.000 Euro. Es handelt sich um einen über 20 Jahre alten PKW der 3-er Serie. Sachdienliche Hinweise hierzu nimmt der Polizeiposten Schwieberdingen, Tel. 07150/31245, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: