Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

28.09.2017 – 15:44

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Verkehsunfallflucht in Bietigheim-Bissingen und Gerlingen; Sachbeschädigung in Bietigheim-Bissingen

Ludwigsburg (ots)

Bietigheim-Bissingen: Verkehrsunfallflucht

Nach einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Donnerstag gegen 11:10 Uhr in der Gustav-Rau-Straße in Bietigheim ereignete, sucht das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen nach Zeugen. Nach bisherigen Erkenntnissen streifte eine bislang unbekannte Fahrzeuglenkerin beim Ausparken einen Mercedes, der auf dem Parkplatz einer Metzgerei abgestellt war. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden von etwa 1.500 Euro zu kümmern, machte sich die Unbekannte aus dem Staub. Bei ihr soll es sich um eine Frau gehandelt haben, die mit einem silbernen Klein-Pkw mit Ludwigsburger Zulassung unterwegs war. Der Unfall wurde von einem bislang unbekannten Zeugen beobachtet. Er und weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Gerlingen: BMW angefahren und geflüchtet

Ohne sich um den entstandenen Sachschaden von rund 2.000 Euro zu kümmern, suchte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker das Weite, nachdem er zwischen Mittwoch 08:20 Uhr und Donnerstag 11:50 Uhr im Bereich der Christophstraße / Bachstraße in Gerlingen, vermutlich im Vorbeifahren einen geparkten BMW beschädigt hatte. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ditzingen, Tel. 07156/4352-0, zu melden.

Bietigheim-Bissingen: Zeugen zu Sachbeschädigungen gesucht

Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/405-0, sucht Zeugen, die Hinweise zu zwei Sachbeschädigungen geben können, die in Bietigheim verübt wurden. Am Dienstag zwischen 19:00 und 22:00 Uhr zerkratzte ein bislang unbekannter Täter einen VW, der in der Berliner Straße abgestellt war. Der Unbekannte zerkratzte die rechte Fahrzeugseite und richtete dabei einen Sachschaden von etwa 1.500 Euro an.

Bei einer weiteren Sachbeschädigung, die zwischen Mittwoch 17:30 Uhr und Donnerstag 07:15 Uhr im Tulpenweg verübt wurde, entstand ebenfalls ein Sachschaden von etwa 1.500 Euro. Auch hier wurde ein VW-Kleintransporter an beiden Fahrzeugseiten zerkratzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung