Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Schwieberdingen: Schwerer Unfall auf der Weinstraßenkreuzung

Ludwigsburg (ots) - Am Sonntagabend gegen 20.00 Uhr kam es bei Schwieberdingen auf der Kreuzung der Landesstraßen 1140 und 1141 zu einer heftigen Kollision zweier Pkws. Hierbei befuhr der 32-jährige Fahrer eines Toyota die L1141 von Münchingen kommend in Fahrtrichtung Markgröningen. Zum Überqueren der Kreuzung bei ausgeschalteter Ampel galt für ihn die dort beschilderte Stoppstelle. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines auf der L1140 aus Richtung Schwieberdingen heranfahrenden 40-jährigen Skoda-Fahrers. Es kam zur Kollision im Kreuzungsbereich, bei welcher sich der Skoda durch die Wucht des Aufpralles überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Beim Unfallhergang wurden außerdem noch ein Verkehrszeichen und die Ampelanlage im dortigen Kreuzungsbereich in Mitleidenschaft gezogen. Der Toyota-Fahrer zog sich leichte Verletzungen zu, seine 27-jährige Beifahrerin wurde jedoch schwer verletzt. Außerdem trug auch der Fahrer des Skoda schwere Verletzungen davon. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 38.000 Euro. Die Feuerwehr war mit 3 Fahrzeugen und 35 Einsatzkräften vor Ort. Der Rettungsdienst war mit 2 Rettungswägen und einem Notarzt im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: