Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Einbruch in Renningen und Bondorf, Verkehrsunfall in Waldenbuch, Sachbeschädigung in Sindelfingen

Ludwigsburg (ots) - Renningen: Einbrecher richtet hohen Schaden an

Um an Diebesgut in knapp dreistelligem Wert zu gelangen, richtete ein Einbrecher am Sonntag einen Schaden in Höhe von 3.000 Euro an. Der Täter hatte vermutlich gegen 15:30 Uhr die Scheibe eines Einkaufsmarkts in der Alten Bahnhofstraße eingeworfen, um in den Verkaufsraum einzusteigen. Aus dem Kassenbereich ließ er Zigaretten und Nahrungsmittel mitgehen. Das Polizeirevier Leonberg bittet unter Tel. 07152/605-0 um Hinweise.

Bondorf: In Einfamilienhaus eingebrochen

Diebesbeute in vierstelliger Höhe machten Einbrecher, die zwischen Freitag 18:00 Uhr und Sonntag 10:30 Uhr, ein Wohnhaus am Ortsrand von Bondorf heimsuchten. Um in das, zwischen Seebronner Straße und Landesstraße 1184 liegende Gebäude zu gelangen, hebelten die Täter ein Fenster auf. Sie durchsuchten die Räume nach Wertvollem und ließen Bargeld und Schmuck mitgehen. Die Höhe des angerichteten Sachschadens ist nicht bekannt. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Herrenberg, Tel. 07032/2708-0, in Verbindung zu setzen.

Waldenbuch: Auf Gegenfahrbahn geraten

Vermutlich weil ein Mini-Fahrer am Sonntag auf der Landesstraße 1208 auf die Gegenfahrbahn geriet, wurde ein entgegenkommender Motorradfahrer gegen 11:00 Uhr in einen Unfall verwickelt und verletzt. Der 47-jährige Biker kam aus Steinenbronn und war in Richtung Waldenbuch unterwegs, als ihm ein 39-Jähriger mit seinem Mini wohl aus Unachtsamkeit teilweise auf seiner Fahrspur entgegenkam. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Motorradfahrer nach rechts in eine Grünfläche aus und stürzte. Er musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Sein Motorrad war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.500 Euro.

Sindelfingen: Pkw zerkratzt

Einen Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro richtete ein Vandale an, der zwischen Samstag 12:30 Uhr und Sonntag 10:30 Uhr in der Mahdentalstraße einen Toyota beschädigte. Das Auto stand dort auf einem Stellplatz und wurde auf der linken Fahrzeugseite zerkratzt. Das Polizeirevier Sindelfingen bittet Zeugen, die Hinweise zum Täter geben können, sich unter Tel. 07031/697-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: