Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Verkehrsunfall in Ludwigsburg und Sersheim (2)

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg: Auffahrunfall

Einen Leichtverletzten und Sachschaden in Höhe von 9.500 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag, der sich auf der Friedrichstraße ereignete. Ein 53-Jähriger fuhr gegen 10:30 Uhr in einem Lkw in Richtung Schwieberdinger Straße. Auf Höhe der Einmündung zur Solitudestraße musste er das Fahrzeug verkehrsbedingt zum Stehen bringen. Vermutlich bemerkte ein 46-jähriger Autofahrer dies zu spät, so dass er nicht mehr rechtzeitig anhalten konnte und prallte seinem Vordermann ins Heck. Er wurde durch die Wucht des Aufpralls verletzt.

Sersheim: Bei Unfall schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen musste der Rettungsdienst am Donnerstagmorgen eine 39-Jährige in ein Krankenhaus bringen, nachdem sie gegen 07:50 Uhr in der Zeppelinstraße in einen Unfall verwickelt worden war. Ein 51-Jähriger war in einem Lkw unterwegs und missachtete an der Kreuzung zur Einsteinstraße vermutlich die Vorfahrt der 39-Jährigen, die in einem VW heranfuhr. Die Fahrzeuge stießen zusammen und die Frau erlitt Verletzungen. Ihr Auto musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wurde mit 13.000 Euro angegeben.

Sersheim: Von der Fahrbahn abgekommen

Leicht verletzt kam am Donnerstag eine 18-Jährige davon, nachdem sie mit ihrem Ford von der Landesstraße 1125 abgekommen war. Sie fuhr in Richtung Sersheim, als sie kurz vor dem Kreisverkehr von Kleinglattbach bremsen musste und mutmaßlich ihr Wagen auf der regennassen Fahrbahn ins Rutschen geriet. Das Auto kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Böschung. Die junge Fahrerin wurde an der Unfallstelle ärztlich behandelt. Der Ford, an dem ein Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro entstand, war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: