Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ditzingen: Brand einer Spülmaschine; Holzgerlingen: Ölspur

Ludwigsburg (ots) - Ditzingen: Brand einer Spülmaschine

Die Feuerwehr rückte am Mittwoch gegen 08:30 Uhr mit fünf Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften zu einem Brandalarm in die Hausgasse aus. Im Erdgeschoss einer dortigen Doppelhaushälfte war vermutlich aufgrund eines technischen Defekts eine Spülmaschine in Brand geraten. Die Freiwillige Feuerwehr konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Die Flammen griffen nicht auf das Gebäude über. Lediglich die Arbeitsplatte der Küche wurde in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr belüftete das Wohnhaus. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der entstandene Sachschaden ist gering.

Holzgerlingen: Ölspur durch Schulbus verursacht

Am Mittwoch, gegen 11:20 Uhr wurde eine Ölspur in der Ahornstraße gemeldet, die sich vom Schönbuchgymnasium über die Ahornstraße bis nach Weil im Schönbuch erstreckte. An der dortigen Bushaltestelle am Ortseingang entdeckten Polizeibeamte einen Schulbus, der für die Spur verantwortlich war. Dessen Fahrer hatte einen Schaden an der Servolenkung bemerkt und seinen Bus in der Haltestelle abgestellt. Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Holzgerlingen und Weil im Schönbuch streuten die Ölspur ab.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: