Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Sindelfingen: Hyundai beschädigt; Steinenbronn: VW-Bus angefahren

Ludwigsburg (ots) - Sindelfingen: Hyundai beschädigt

Auf etwa 3.500 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein unbekannter Autofahrer im Zeitraum von Sonntag, 21:00 Uhr bis Montag, 08:30 Uhr an einem im Steinbruchweg am Fahrbahnrand abgestellten Hyundai angerichtet hat. Ohne sich um den Schaden zu kümmern entfernte er sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Sindelfingen, Tel. 07031/697-0, entgegen.

Steinenbronn: VW-Bus angefahren

Am Montagvormittag, zwischen 11:30 und 11:45 Uhr hatte eine Autofahrerin in Steinenbronn ihren weißen VW Bus auf einem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Tübinger Straße abgestellt. Vom Einkauf zurück musste sie feststellen, dass das Fahrzeug von einem Unbekannten auf der rechten Seite gestreift worden war. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro. Unfallzeugen werden gebeten, sich beim Polizeiposten Waldenbuch Tel. 07157/52699-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: