Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Renningen-Malmsheim: Teil eines Kornfelds abgebrannt

Ludwigsburg (ots) - Etwa 500 Quadratmeter eines erntebereiten circa drei Hektar großen Kornfeldes auf der Gemarkung Weißleder in Renningen-Malsmheim wurden am Donnerstagnachmittag ein Raub der Flammen. Gegen 15.45 Uhr entdeckte ein 78 Jahre alter Fahrradfahrer das zunächst kleine Feuer. Das Feld befindet sich zwischen Malmsheim und Merklingen und den beiden Kreisstraßen 1014 und 1013. Als der Wind plötzlich auffrischte, breitete sich der Brand jeoch schnell aus. Der Senior alarmierte sofort Feuerwehr und Polizei. Die Freiwillige Feuerwehr Renningen rückte mit sechs Fahrzeugen und 20 Wehrleuten aus und bekämpfte die Flammen rasch. Der Polizeiposten Renningen, Tel. 07159/8045-0, sucht nun nach weiteren Zeugen. Insbesondere bitte die Polizei einen etwa 30-jährigen Radfahrer, der einen roten Fahrradhelm trug und einen roten Rucksack aufgeschnallt hatte, sich zu melden. Der Mann soll kurz vor der Brandentdeckung durch den 78-Jährigen im Bereich des Kornfeldes unterwegs gewesen sein. Darüber hinaus wird auch die Person gesucht, die dem Senior bei der genauen Beschreibung der Brandörtlichkeit behilflich war.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: