Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Vorsorgliche Schließung des Stadionbades Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg - Chlorgasalarm im Stadionbad

Am Sonntagmorgen, den 09.07.2017 gg. 09:30 Uhr wurde ein Meldealarm wegen des Verdachts des Austritts von Chlorgas im Stadionbad Ludwigsburg ausgelöst. Das Bad wurde daher aus Sicherheitsgründen in Absprache mit der Feuerwehr vorsorglich geräumt und für den öffentlichen Badebetrieb gesperrt. Insgesamt waren zum Zeitpunkt der Meldung ca. 100 Badegäste betroffen. Hinsichtlich der Ursache erfolgen aktuell Messungen durch die Feuerwehr. Es bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gesundheitsgefahr für die anwesenden Gäste. Über die Freigabe des Bades wird nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: