Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190221-3-K Personenfahndung nach schwerem Raub in Leverkusen-Steinbüchel

Köln (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera vom Tatort sucht die Kriminalpolizei Köln nach einem ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

08.07.2017 – 20:41

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Gärtringen (K1067): Fahrzeug kommt alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab

Ludwigsburg (ots)

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstagnachmittag gegen 16:00 Uhr auf der Deufringer Straße von Deufringen in Fahrtrichtung Gärtringen (K1067). Aus bislang unbekannten Gründen verlor ein 22-Jähriger BMW-Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam in Folge dessen von der Fahrbahn ab und im daneben befindlichen Acker zur Unfallendstellung. Während der 22-Jährige BMW-Lenker leichtverletzt blieb, musste sein 23-jähriger Beifahrer zunächst von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit und anschließend mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Die Deufringer Straße musste zur Unfallaufnahme ca. 1,5 Stunden gesperrt werden. Im Einsatz waren neben einem Rettungshubschrauber noch 25 Wehrleute, zwei Rettungswagen und vier Streifenwagenbesatzungen. Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung