PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

25.06.2017 – 07:17

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Sindelfingen (BAB 81/ BAB 8): Gefährdung des Straßenverkehrs und Beleidigung unter Alkoholeinwirkung

LudwigsburgLudwigsburg (ots)

Am Samstag gegen 15.23 Uhr befuhr der 30-jährige Fahrer eines Audis die Bundesautobahn 81 von Singen kommend in Richtung Kreuz Stuttgart. Auf Höhe Sindelfingen wechselte der 30-Jährige abrupt auf den rechten Fahrstreifen und bremste dabei sein Fahrzeug unvermittelt und ohne jeglichen zwingenden Grund vor dem Pkw eines 34-jährigen Verkehrsteilnehmers derart stark ab, so dass dieser nur durch ein Bremsmanöver eine Kollision verhindern konnte. Im Zuge der Fahndung seitens der Verkehrspolizeidirektion Ludwigsburg konnte das Fahrzeug, das zwischenzeitlich das Kreuz Stuttgart passiert hatte und auf die Bundesautobahn 8 in Richtung Karlsruhe aufgefahren war unmittelbar nach dem Kreuz am rechten Fahrbahnrand stehend festgestellt werden. Der 30-Jährige hatte Zeugenangaben zufolge seine Notdurft verrichtet und saß zwischenzeitlich wieder im Fahrzeug. Bei der sich anschließenden Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrer stark alkoholisiert war. Der Fahrer musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Während der Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurde der Fahrer ausfallend und beleidigend. Dieser muss jetzt mit einer Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Beleidigung rechnen. Der Führerschein wurde beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg