Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

12.06.2017 – 15:43

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Magstadt: Wohnung in Brand gesetzt

Ludwigsburg (ots)

Vermutlich unter dem Eindruck einer vorausgegangenen familiären Auseinandersetzung hat ein 44-jähriger Mann am Montag, gegen 12:35 Uhr die eheliche Wohnung im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses in der Schillerstraße unter Verwendung eines Brandbeschleunigers in Brand gesetzt. Zu diesem Zeitpunkt hielten sich keine Personen in dem Gebäude auf. Die Feuerwehr war mit 25 Einsatzkräften vor Ort und hatte den Brand rasch unter Kontrolle. Die Höhe des angerichteten Sachschadens steht derzeit noch nicht fest. Der Tatverdächtige wurde kurz nach der Tat von der Polizei vorläufig festgenommen. Der Brandort wird derzeit von Kriminaltechnikern untersucht. Nach Abschluss der Maßnahmen werden wir nachberichten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung