PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

23.05.2017 – 14:49

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Diebstahl in Pleidelsheim; Vandalen in Kornwestheim unterwegs; Sachbeschädigung in Hemmingen; Feuerwehreinsatz in Kornwestheim

Ludwigsburg (ots)

Pleidelsheim: Diebstahl aus Kirche

Auf Baumaschinen im Wert von etwa 700 Euro hatten es wohl bislang unbekannte Täter abgesehen, die zwischen Montag 17:00 Uhr und Dienstag 07:45 Uhr in der Hauptstraße in Pleidelsheim die Mauritiuskirche heimsuchten. Die Unbekannten verschafften sich mutmaßlich über eine unverschlossene Tür Zugang zur Kirche, welche derzeit einer Komplettsanierung unterzogen wird. Im Inneren der Kirche entwendeten sie daraufhin einen Winkelschleifer sowie mehrere Schleifmaschinen samt Zubehör. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Freiberg am Neckar, Tel. 07141/64378-0, in Verbindung zu setzen.

Kornwestheim: Vandalen auf Gärtnereigelände unterwegs

Das Polizeirevier Kornwestheim, Tel. 07154/1313-0, sucht Zeugen, die Hinweise zu einem Vorfall geben können, der zwischen Sonntag 14:00 Uhr und Montag 08:30 Uhr in der Straße "Im Moldengraben" in Kornwestheim begangen wurde. Bislang unbekannte Täter suchten das Gelände einer alten Gärtnerei heim, wo sie in der Folge ihr Unwesen trieben. Die Unbekannten schlugen an einem stillgelegten Gewächshaus sowie an einem Schuppen sämtliche Scheiben ein und brachen gewaltsam die Tür zum Gewächshaus und zu einem Holzhaus auf. Darüber hinaus trugen sie verschiedene Gartengeräte aus dem Gewächshaus und schmissen verschiedene aufgefundene Gegenstände durch die Gegend. Dabei richteten sie einen Sachschaden von etwa 10.000 Euro an. Diebesgut wurde mutmaßlich nicht entwendet.

Hemmingen: Sachbeschädigung an Schule

Ein bislang unbekannter Täter hatte es am vergangenen Wochenende auf ein Schulgebäude in der Eberdinger Straße in Hemmingen abgesehen. Der Unbekannte kletterte auf das Dach der Schule und schlug dort zwei Kuppelfenster ein. Dadurch richtete er einen Sachschaden von etwa 1.000 Euro an. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Hemmingen, Tel. 07150/2092-0, entgegen.

Kornwestheim: Rauchmelder ausgelöst

Auf dem Herd vergessenes Essen hat am Dienstagmorgen gegen 08:10 Uhr zu einem Feuerwehreinsatz in der Stammheimer Straße in Kornwestheim geführt. Die Freiwillige Feuerwehr Kornwestheim war mit 21 Wehrleuten und einem Löschzug im Einsatz. Ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses hatte einen Topf mit Essen auf dem eingeschalteten Herd vergessen und daraufhin die Wohnung verlassen. Durch die Rauchentwicklung wurde der Feuermelder ausgelöst, weshalb ein aufmerksam gewordener Anwohner die Feuerwehr alarmierte. Nachdem sich die Feuerwehr Zutritt zu der Wohnung verschafft hatte, schalteten sie den Herd ab und führten noch Belüftungsmaßnahmen durch. Anschließend rückten sie wieder ab. Es entstand weder Personen- noch Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg