Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

05.05.2017 – 15:25

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: BAB 81/Sindelfingen: Verkehrsunfallflucht

Ludwigsburg (ots)

Einen Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Freitag gegen 08:30 Uhr zwischen den Anschlussstellen Böblingen/Sindelfingen und Böblingen/Hulb in Fahrtrichtung Singen ereignete. Ein 40 Jahre alter Ford-Lenker befuhr den linken der beiden Fahrstreifen der Durchgangsfahrbahn. Neben ihm, auf der rechten Fahrspur, war ein Sattelzug unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Sattelzug zu weit nach links und touchierte den Ford am rechten Fahrzeugheck. Um eine weitere Kollision zu vermeiden wich der 40-Jährige nach links aus und prallte in der Folge gegen den angrenzenden Bordstein. Der bislang unbekannte Fahrer des Sattelzuges setzte, ohne sich um den verursachten Sachschaden zu kümmern, seine Fahrt fort. Der Ford war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell