Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Geldautomatensprengung in Ratingen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901082

Mettmann (ots) - Am noch nächtlichen Freitagmorgen (18. Januar 2019) haben bislang unbekannte Täter einen ...

POL-CE: Celle - Zwei parkende PKW brennen lichterloh

Celle (ots) - Am Donnerstagabend (17.01.) gegen 21.50 Uhr rückten Polizei und Feuerwehr zu zwei brennenden PKW ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

08.04.2017 – 04:22

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person auf der L1136 zwischen Schöckingen und Hemmingen

Ludwigsburg (ots)

Am Freitagabend befuhr gegen 19.30 Uhr die 24-jährige Lenkerin eines Ford Fiesta die Landesstraße L1136, von Schöckingen in Fahrtrichtung Hemmingen. Am Beginn einer Rechtskurve kam sie aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn und prallte dort mit dem entgegenkommenden VW Jetta, eines 32-Jährigen zusammen. Durch den Verkehrsunfall wurde die Fiesta Fahrerin und der Jetta Fahrer leicht verletzt, die 32-jährige Beifahrerin im VW Jetta wurde schwer verletzt. Die Unfallbeteiligten wurden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Da bei der Unfallverursacherin der Verdacht auf Medikamentenbeeinflussung bestand, wurde bei ihr eine Blutprobe entnommen. An den beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von insgesamt ca. 18.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die L1136 zwischen Hemmingen und Schöckingen für ca. 2 Stunden voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg