Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

05.03.2017 – 08:13

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Einbrüche in Böblingen, Herrenberg, Steinenbronn und Ludwigsburg (2)

Ludwigsburg (ots)

Böblingen

Am Samstag gegen 21:00 Uhr, brach ein bislang unbekannter Täter in ein Haus im Nachtigallenweg ein. Hierbei hebelte der Täter ein Fenster auf und drang durch dieses in das Haus ein. Danach wurde innerhalb kürzester Zeit das Haus durchsucht. Es wurde eine Uhr und Schmuck in bislang unbekanntem Wert entwendet. Am Fenster entstand ein Sachschaden von 300 Euro.

Herrenberg

Am Samstag, zwischen 16:15 Uhr und 19:15 Uhr, brach ein bislang unbekannter Täter in ein Haus Im Vogelsang ein. Der Täter hebelte eine Terrassentüre auf und gelangte durch diese in das Haus. Danach wurden das Erdgeschoss und der erste Stock nach Diebesgut durchsucht. Es wurde Schmuck in unbekanntem Wert entwendet. An der Balkontüre entstand ein Sachschaden von ungefähr 300 Euro.

Steinenbronn

Am Samstag, in der Zeit zwischen 07:55 Uhr und 18:00 Uhr, verschafften sich bislang unbekannte Täter über die Wohnungstüre Zutritt in eine Einzimmerwohnung in der Stuttgarter Straße. Die gesamte Wohnung wurde durchsucht. Über die Höhe des Diebesgutes konnten noch keine Angaben gemacht werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Ludwigsburg

Am Samstag, in der Zeit zwischen 17:35 Uhr und 19:15 Uhr, verschafften sich bislang unbekannte Täter über den Balkon Zutritt in eine Wohnung in der Wilhelm-Blos-Straße. Hierbei wurde die Balkontüre aufgehebelt. Die Täter entwendeten Goldschmuck im Wert von mehreren Tausend Euro. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Ludwigsburg

Unbekannte Täter gelangten am Samstag, in der Zeit zwischen 16:00 Uhr und 20:20 Uhr, in ein Wohnhaus in der Harteneckstraße, indem die Fensterscheibe der Terrassentüre eingeschlagen wurde. Das gesamte Haus wurde durchwühlt. Es wurde Silbermodeschmuck entwendet. Über den Wert des Diebesgutes konnten noch keine Angaben gemacht werden. An der Terrassentüre entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung