Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

02.03.2017 – 15:18

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ludwigsburg-Eglosheim: sechs tatverdächtige Vandalen ermittelt

Ludwigsburg (ots)

Eigentlich soll das Zeltdach, das sich spinnennetzförmig über einen Teil des Hochschulgeländes in der Reuteallee spannt, vor der Witterung schützen. Doch immer wieder, im vergangenen Jahr insgesamt fünf Mal, wurde die Bespannung zerschnitten, zerrissen, mit Farbe besprüht. Im Jahr 2016 entstand durch diese Straftaten ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die Hochschule installierte schließlich eine Videoüberwachungsanlage. Anhand der Aufzeichnungen und sich anschließender, intensiver Ermittlungsarbeit konnten Beamte des Polizeipostens Eglosheim nun eine Sachbeschädigung von August 2016 und auch die erste Tat, die dieses Jahr Ende Februar verübt wurde, klären. Drei 14, 16 und 19 Jahre alte Jugendliche trieben am letzten Samstag im August ihr Unwesen mit und auf der "Spinne". Sie kletterten auf das Gerüst, schlitzten das Textildach auf und besprühten es darüber hinaus mit schwarzer Farbe. Der hinterlassene Sachschaden beläuft sich auf rund 3.000 Euro. Weitere 8.000 Euro Schaden entstanden, als sich wiederum drei junge Männer, 17, 18 und 19 Jahre alt, Ende Februar an der Überdachung zu schaffen machten. Vermutlich mit einem Messer zerstachen sie die Plane und schnitten größere Stücke heraus. Die sechs Tatverdächtigen müssen nun allesamt mit Anzeigen wegen Sachbeschädigung rechnen. Der Polizeiposten Eglosheim, Tel. 07141/22150-0, bittet Zeugen, die Hinweise zu den weiteren Taten geben können, sich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Ludwigsburg
Weitere Meldungen aus Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg