Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Schönaich: PKW-Fahrerin gegen Baum geprallt; Böblingen: Fußgängerin angefahren

Ludwigsburg (ots) - Schönaich: PKW-Fahrerin gegen Baum geprallt

Vermutlich aus Unachtsamkeit kam eine 23 Jahre alte VW-Lenkerin am Dienstagmorgen, gegen 05.50 Uhr, von der Kreisstraße 1074 ab und prallte gegen einen Baum. Die Fahrerin, die von Holzgerlingen in Richtung Schönaich unterwegs war, wurde verletzt und musste durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Ihr PKW war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden beziffert sich auf etwa 12.000 Euro.

Böblingen: Fußgängerin angefahren

Eine Fußgängerin musste am Dienstagmorgen vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden, nachdem sie gegen 07.00 Uhr in der Tübinger Straße in Böblingen in einen Unfall verwickelt worden war. Während die 48 Jahre alte Frau den Bürgersteig im Bereich einer Tankstelle entlang ging, wollte eine 27-jährige Ford-Lenkerin auf das Tankstellengelände einfahren. Mutmaßlich übersah die Fahrerin die Fußgängerin und es kam zu einem Zusammenstoß. Die 48-Jährige wurde verletzt. Am PKW entstand vermutlich kein Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: