Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: BAB 8
Rottenburg am Neckar: Eine Leichtverletzte und 15.000 Euro Sachschaden bei Unfall

Ludwigsburg (ots) - Zwischen den Anschlussstellen Rottenburg und Herrenberg ereignete sich am Montag, gegen 11:15 Uhr, ein Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von etwa 15.000 Euro entstand. Ein 26 Jahre alter Sattelzuglenker fuhr auf der A 8 von Singen in Richtung Stuttgart auf dem rechten Fahrstreifen und kam vermutlich aufgrund von Unachtsamkeit zu weit nach links. In der Folge streifte er einen VW, dessen 38-jähriger Fahrer auf dem linken Fahrstreifen unterwegs war. Der VW-Fahrer hatte noch vergeblich versucht, dem Sattelzug auszuweichen und prallte gegen die Mittelschutzplanke. Durch den Unfall zog sich die Beifahrerin im VW leichte Verletzungen zu.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: