Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

02.01.2017 – 14:43

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Möglingen: Pkw zerkratzt; BAB 81
Sindelfingen: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Ludwigsburg (ots)

Möglingen: Pkw zerkratzt

Einen Sachschaden von etwa 2.000 Euro hinterließ ein bislang unbekannter Täter am Samstag an einem VW-Passat, der zwischen 18:30 und 22:15 Uhr in der Raitestraße in Möglingen abgestellt war. Der Unbekannte zerkratzte die rechte Seite sowie die Motorhaube und machte sich anschließend davon. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Möglingen, Tel. 07141/481291

BAB 81 / Sindelfingen: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Im Bereich des Autobahnkreuzes Stuttgart kam es am Montagmorgen, gegen 06:40 Uhr, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von etwa 11.000 Euro entstand. Ein 59-jähriger Lkw-Fahrer wollte von der A 831 von Stuttgart kommend auf die A 8 in Richtung Karlsruhe fahren. Um auf die A 8 zu gelangen wechselte der Lkw-Fahrer im Autobahnkreuz Stuttgart kurzzeitig auf die A 81, wo gerade ein 51-jähriger Mann, der aus Richtung Singen kam, mit seinem VW-Golf auf dem rechten Fahrstreifen der Überleitung unterwegs war. Beim Wechseln auf die Überleitung übersah der Fahrer des Lkw den vorfahrtsberechtigten VW und stieß mit ihm zusammen. Nach dem Zusammenstoß drehte sich der Pkw vor dem Lkw. Der Lkw schob den VW anschließend gegen die rechte Leitplanke, wodurch er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Bei der Unfallaufnahme stellten die hinzugerufenen Polizeibeamte bei dem Lkw-Fahrer Alkoholgeruch fest. Daraufhin musste sich der 59-Jährige einem Atemalkoholtest und einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg