PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

02.01.2017 – 09:02

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Weil der Stadt-Merklingen: Gartenhaus aufgebrochen; Gärtringen-Rohrau: Einbruch in Wohnhaus; Sindelfingen: Einbrecher sucht Lieferservice heim

LudwigsburgLudwigsburg (ots)

Weil der Stadt-Merklingen: Gartenhaus aufgebrochen

Auf zwei Lautsprecherboxen und eine Wasserpfeife hatten es bislang unbekannte Täter abgesehen, die am Sonntag zwischen 03:30 und 10:30 Uhr, ein Gartenhaus in der Schwarzwaldstraße in Merklingen heimsuchten. Die Täter gelangten auf das Gartengrundstück, indem sie ein Tor aufbrachen. Im weiteren Verlauf öffneten sie gewaltsam die Tür zur Gartenhütte, die sie anschließend durchsuchten. Hierbei fiel ihnen das Diebesgut in bislang unbekannten Wert in die Hände. Der entstandene Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Weil der Stadt, Tel. 07033/5277-0, in Verbindung zu setzen.

Gärtringen-Rohrau: Einbruch in Wohnhaus

Das Polizeirevier Herrenberg, Tel. 07032/2708-0, sucht Zeugen, die Hinweise zu einem Einbruch geben können, der am vergangenen Wochenende in Rohrau verübt wurde. Über eine zuvor aufgehebelte Terrassentür verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter in der Talstraße Zugang zu einem Wohnhaus. Nach Betreten und Durchsuchung des Hauses machte er sich vermutlich ohne Diebesgut wieder aus dem Staub. An der Tür entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro.

Sindelfingen: Einbrecher sucht Lieferservice heim

In der Nacht zum Sonntag brach ein bislang unbekannter Täter in das Gebäude eines Lieferservice im Hornisgrindeweg in Sindelfingen ein. Nachdem der Unbekannte ein Fenster gewaltsam geöffnet hatte stieg er ein und durchsuchte den Verkaufsraum. Dort ließ er anschließend aus einer Kasse einen geringen Bargeldbetrag mitgehen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Sindelfingen, Tel. 07031/697-0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell