Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

23.12.2016 – 14:42

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Remseck am Neckar: PKW überschlägt sich; Ludwigsburg: Schmuck und Bargeld gestohlen

Ludwigsburg (ots)

Remseck am Neckar-Neckarrems: PKW überschlägt sich

Glimpflich verlief ein Unfall, der sich am Freitag gegen 08.50 Uhr in der Marbacher Straße in Neckarrems ereignete. Eine 60 Jahre alte Frau war in ihrem VW zwischen Hochberg und Neckarrems unterwegs. Zu diesem Zeitpunkt führte die Straßenmeisterei dort Mäharbeiten durch. Vermutlich aus Unachtsamkeit fuhr die VW-Lenkerin auf das letzte Fahrzeug der Arbeitskolonne auf. Hierauf überschlug sich ihr Wagen und blieb auf dem Dach liegen. Glücklicherweise blieb die Fahrerin unverletzt und konnte sich selbstständig aus dem Auto befreien. Wie hoch der entstandene Sachschaden ist, steht noch nicht fest. Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Ludwigsburg-Neckarweihingen: Schmuck und Bargeld gestohlen

Über die Terrassentür verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter am Donnerstag zwischen 15.15 Uhr und 19.15 Uhr Zutritt in ein Wohnhaus in der Steinäckerstraße in Neckarweihingen. Der Unbekannte durchsuchte im Innern das Mobiliar und entwendete einen dreistelligen Bargeldbetrag, eine Münzensammlung sowie Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht derzeit noch nicht fest. Der Polizeiposten Neckarweihingen, Tel. 07141/257017, bittet Zeugen, sich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg