Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Korntal-Münchingen: Auffahrunfall mit drei Verletzten

Ludwigsburg (ots) - Bei einem Auffahrunfall auf der K 1690 zwischen Hemmingen dem Ortsteil Münchingen wurden am Donnerstag gegen 13.15 Uhr drei Personen verletzt. Eine 57 Jahre alte Ford-Fahrerin war in Richtung Münchingen unterwegs und wollte einige hundert Meter vor der Einmündung auf die Landesstraße 1141 nach links auf einen Feldweg abbiegen. Sie blinkte hierzu. Vermutlich übersah der 70-jährige Renault-Lenker hinter ihr, dass die Frau verzögerte und fuhr nahezu ungebremst auf. Eine nachfolgende 21 Jahre alte Fiat-Fahrerin bemerkte den Unfall vor ihr mutmaßlich zu spät und fuhr schließlich auf den Renault auf. Die 57-Jährige wurde schwer, die beiden anderen Fahrzeuglenker leicht verletzt. Der entstandene Gesamtsachschaden wurde auf rund 28.000 Euro geschätzt. Zunächst war die K 1690 voll gesperrt. Seit 14.30 Uhr wird der ankommende Verkehr einseitig an der Unfallstelle vorbei geleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: