Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

22.11.2016 – 13:27

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Staatsanwaltschaft Stuttgart und Polizeipräsidium Ludwigsburg: Ludwigsburg: 24-Jähriger von Personengruppe angegriffen und verletzt

Ludwigsburg (ots)

Nach einer handgreiflichen Auseinandersetzung am Mittwochabend in Ludwigsburg, bei der ein 24-Jähriger verletzt wurde, leitete das Polizeipräsidium Ludwigsburg Fahndungsmaßnahmen in der Innenstadt ein, an der auch ein Hubschrauber beteiligt war. Die eingesetzten Streifen führten dabei im Stadtgebiet auch Personenkontrollen durch.

Gegen 21:10 Uhr attackierte eine Gruppe von 20 bis 30 Personen den jungen Mann im Bereich des Ludwigsburger Bahnhofs. Er kam aus der Karlstraße und war mit zwei Begleiterinnen zu Fuß in Richtung Bahnhof unterwegs. Die Gruppe dunkel gekleideter Personen kam ihnen entgegen. Sie waren vermutlich auch mit Schlagwaffen ausgerüstet. Plötzlich attackierten sie den 24-Jährigen und schlugen ihn nieder. Als eine seiner Begleiterinnen Hilfe holte, ließ ein Teil der Schläger vom Opfer ab und flüchtete zu einem nahe gelegenen Parkhaus, bevor auch der Rest die Flucht in unbekannte Richtung ergriff. Der 24-Jährige ließ sich anschließend in einem Krankenhaus behandeln.

Über den Hintergrund des Angriffs liegen bislang keine Erkenntnisse vor. Das Kriminalkommissariat Ludwigsburg hat die Ermittlungen übernommen und sucht unter Tel. 07141/18-9 Zeugen des Vorfalls.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg