Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

15.11.2016 – 10:54

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Sindelfingen: Unfall mit über 40.000 Euro Sachschaden; Herrenberg: Anhänger angezündet

Ludwigsburg (ots)

Sindelfingen-Darmsheim: Unfall mit über 40.000 Euro Sachschaden

Eine leicht verletzte Person und ein Sachschaden, der sich auf etwa 45.000 Euro beläuft, sind das Ergebnis eines Unfalls, zu dem es am Montag gegen 08.50 Uhr auf der Kreisstraße 1004 zwischen Sindelfingen-Maichingen und - Darmsheim kam. Ein 76 Jahre alter Mercedes-Lenker, der aus Richtung Maichingen kam, wollte im weiteren Verlauf auf die Bundessstraße 464, in Fahrtrichtung Böblingen, auffahren. Nachdem sich der Mann auf die Linksabbiegespur eingeordnet hatte, übersah er wohl aus Unachtsamkeit eine 23-jährige Fiat-Fahrerin, die ihm aus Richtung Darmsheim entgegen kam, und bog ab. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen und wurden durch die Wucht des Aufpralls wieder auseinander geschleudert. In der Folge prallte der Fiat gegen einen stehenden Audi, in dem eine 54 Jahre alte Fahrerin saß, und der Mercedes schlitterte gegen ein Verkehrszeichen. Die 23-jährige Frau erlitt leichte Verletzungen. Alle drei PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Herrenberg: Anhänger angezündet

In der Nacht zum Dienstag trieb ein bislang unbekannter Täter in der Brahmsstraße in Herrenberg sein Unwesen und verursachte einen Sachschaden von mehreren hundert Euro. Der Unbekannte setzte einen am Straßenrand abgestellten und mit Brennholz beladenen PKW-Anhänger in Brand. Der Anhänger brannte nahezu komplett ab. Die Freiwillige Feuerwehr Herrenberg war mit sechs Wehrleuten und einem Fahrzeug im Einsatz und löschte die Flammen zügig. Das Polizeirevier Herrenberg, Tel. 07032/2708-0, sucht Zeugen, die Verdächtiges beobachten konnten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg