Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

11.10.2016 – 13:46

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Weil der Stadt-Merklingen: Einbruch in Gartenhaus - Tatverdächtiger ertappt

Ludwigsburg (ots)

Aufmerksame Anwohner und Passanten wurden am Dienstag gegen 00.30 Uhr auf das Klirren von Glas aufmerksam und verständigten die Polizei. Mehrere Beamte umstellten im weiteren Verlauf ein Gartengrundstück in der Unteren Talstraße in Merklingen und durchsuchten es im Anschluss. Hierbei konnte ein 41-jähriger Tatverdächtiger vorläufig festgenommen werden, welcher sich auf dem Grundstück im Gestrüpp versteckte. Diebesgut wurde bei der Durchsuchung des Mannes nicht aufgefunden. Vermutlich hatte der 41-Jährige das Gartenhaus, dessen Scheibe zu Bruch gegangen war, noch nicht betreten. Nach Abschluss aller Maßnahmen wurde er auf freien Fuß entlassen und musst nun mit einer Anzeige wegen schweren Diebstahls rechnen. Bislang konnte der Besitzer des betreffenden Gartengrundstücks noch nicht ermittelt werden. Der Polizeiposten Weil der Stadt, Tel. 07033/5277-0, nimmt sachdienliche Hinweise entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg