Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Einbrüche in Benningen am Neckar, Leonberg-Höfingen und Ingersheim-Großingersheim sowie Sachbeschädigung an Pkw in Erligheim

Ludwigsburg (ots) - Benningen am Neckar: Einbruch in Firmengelände

Am vergangenen Freitag, zwischen 18.00 Uhr und Samstag 07.45 Uhr, verschaffte sich ein Unbekannter durch Übersteigen der Zaunanlage Zutritt auf ein Firmengelände im Bereich der Krautlose. Dort schlug er zunächst die Seitenscheibe einer abgestellten Sattelzugmaschine ein, durchsuchte die Fahrerkabine und entwendete ein Navigationsgerät sowie zwei Taschenmesser. Anschließend verschaffte sich der Unbekannte durch Aufhebeln mehrerer Türen Zugang zu diversen Räumlichkeiten auf dem Gelände. Hierbei erbeutete der Unbekannte darüber hinaus einen Kaffeevollautomaten, eine Kiste Bier sowie Bargeld. Der entstandene Sachschaden an der Sattelzugmaschine sowie am Inventar des Gebäudes beträgt 1.600 Euro.

Leonberg-Höfingen: Bargeld erbeutet

Im Zeitraum zwischen Freitag, 18.10 Uhr, und Samstag, 06.00 Uhr, verschaffte sich ein Unbekannter Zutritt zu den Räumen einer Firma in der Liebigstraße. Vermutlich unter Zuhilfenahme einer Leiter gelangte der Täter an das erste Obergeschoss, wo er dann gewaltsam über ein Fenster Zugang zum Gebäude erlangte. Anschließend wurden sämtliche Räumlichkeiten durchsucht. Dabei erbeutete der Unbekannte Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro. Am Inventar entstand Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro.

Ingersheim-Großingersheim: Gartengeräte gestohlen

In der Zeit zwischen Freitag, 18.30 Uhr, und Samstag, 08.00 Uhr, verschaffte sich unbekannter Täter zunächst über das Dach eines Vereinsheims in der Talstraße Zugang zum Gelände sowie einem Geräteschuppen. Nachdem dieser gewaltsam geöffnet wurde, wurden aus diesem ein Aufsitzrasenmäher und zwei Motorsensen entwendet. Der Wert der Gartengeräte beläuft sich auf 6.500 Euro.

Erligheim: Pkw zerkratzt - Zeugen gesucht -

Im Zeitraum zwischen Freitag, 19.00 Uhr, und Samstag, 12.15 Uhr, beschädigte ein Unbekannter einen in der Ensbachstraße geparkten VW im Bereich der Fahrerseite, indem der Lack mit einem Gegenstand zerkratzt wurde. Der Sachschaden beläuft sich auf 3.000 Euro. Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bietigheim-Bissingen unter der Telefonnummer 07142 405 0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: