Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

22.09.2016 – 15:25

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ditzingen: Tageswohnungseinbruch; Bietigheim-Bissingen: Versuchter Tankstelleneinbruch

Ludwigsburg (ots)

Ditzingen: Tageswohnungseinbruch

Die kurze Abwesenheit eines Anwohners nutzte ein bislang unbekannter Einbrecher, der am Donnerstag, zwischen 10:10 und 10:20 Uhr, in der Marktstraße in Ditzingen sein Unwesen trieb. Der Täter hebelte gewaltsam im ersten Obergeschoss des Hauses eine Wohnungstür auf. Bei der weiteren Tatausführung wurde er vermutlich gestört und ergriff ohne Diebesgut die Flucht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. Das Polizeirevier Ditzingen, Tel. 07156/4352-0, sucht Zeugen, die Hinweise geben können.

Bietigheim-Bissingen: Versuchter Tankstelleneinbruch

In der Nacht zum Donnerstag kam es zwischen 01:00 und 03:30 Uhr in der Großingersheimer Straße in Bietigheim zu einem versuchten Tankstelleneinbruch, zu dem das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/405-0, nach Zeugen sucht. Nach derzeitigen Erkenntnissen versuchten zwei bislang unbekannte Täter am Tankstellengebäude zunächst erfolglos eine Abdeckung aufzuhebeln, um so in das Gebäude zu gelangen. Nachdem in der Folge auch eine Tür dem Einbruchsversuch standhielt, machten sich die beiden Unbekannten davon. Der eine Täter ist schlank und zwischen 20 bis 30 Jahre alt, hat schwarze Haare und einen leichten Bartansatz. Zur Tatzeit hatte er eine Schildmütze aufgesetzt und war bekleidet mit einer blauen Jeans sowie einer grauen Sweatjacke mit dunklen Ärmeln. Darüber hinaus führte er einen Rucksack mit sich, hatte schwarze Schuhe mit weißen Sohlen an und ein gemustertes Tuch um den Hals, welches ins Gesicht gezogen war. Über den zweiten Täter können derzeit keine weiteren Angaben gemacht werden. Möglicherweise waren die Einbrecher mit einem dunklen Transporter unterwegs, der in der Nacht zweimal auf das Tankstellengelände gefahren war.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg