Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

22.09.2016 – 15:24

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Eberdingen: Einbruch in Wohnhaus; Vaihingen an der Enz: Versuchter Einbruch in Wohnhaus - Zeugen gesucht

Ludwigsburg (ots)

Eberdingen: Einbruch in Wohnhaus

Ein bislang unbekannter Täter brach am Donnerstag, zwischen Mitternacht und 05:00 Uhr, in ein Wohnhaus im Rohrheimer Weg in Eberdingen ein. Der Unbekannte öffnete gewaltsam eine Terrassentür und schaute sich anschließend im Haus um. Hierbei fiel ihm ein Geldbeutel in die Hände, indem sich verschiedene persönliche Dokumente und ein geringer Bargeldbetrag befanden. Darüber hinaus entwendete er diverse Schlüssel, worunter sich auch die Fahrzeugschlüssel eines Autos befanden, der vor dem Haus im Bereich einer Garage abgestellt war. Nach Verlassen des Wohnhauses begab sich der Täter zum Fahrzeug und wollte dieses vermutlich stehlen. Während sich der Unbekannte im Fahrzeug aufhielt, wurde er mutmaßlich in seiner weiteren Tatausübung gestört, woraufhin er ,das Weite suchte und den Wagen zurückließ. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich mit dem Polizeiposten Schwieberdingen, Tel. 07150/31245, in Verbindung zu setzen.

Vaihingen an der Enz: Versuchter Einbruch in Wohnhaus - Zeugen gesucht

Die Kriminalpolizei Ludwigsburg, Tel. 07141/18-9, sucht Zeugen, die Angaben zu einem versuchten Einbruch machen können, der am Mittwoch, zwischen 14:15 und 16:50 Uhr "Im Graben" in Vaihingen an der Enz begangen wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen versuchten Unbekannte in einem Mehrfamilienhaus die Tür einer Wohnung aufzuhebeln, wodurch ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro entstand. Gegen 16:30 Uhr sah eine Anwohnerin zwei etwa 12 bis 14 Jahre alte Mädchen mit dunklen Haaren, die aus dem Treppenhaus rannten. Die Polizei sucht nun Zeugen oder weitere Geschädigte im Wohngebiet, die im Zusammenhang mit den beiden Mädchen verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder weitere sachdienliche Hinweise geben können.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg