Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ditzingen: zwei Autos zerkratzt; Ludwigsburg: 19-Jähriger alkoholisiert unterwegs

Ludwigsburg (ots) - Ditzingen: zwei Autos zerkratzt

Nach einer Sachbeschädigung sucht das Polizeirevier Ditzingen, Tel. 07156/4352-0, Zeugen, denen zwischen Freitag 21.00 Uhr und Samstag 16.00 Uhr etwas Verdächtiges in der Beutenfeldstraße in Ditzingen auffiel. Ein bislang unbekannter Täter zerkratzte zwei dort hintereinander abgestellte Fahrzeuge. Es handelt sich um einen VW und eine Ford. Die Höhe des hierdurch entstandenen Sachschadens steht abschließend noch nicht fest.

Ludwigsburg: 19-Jähriger alkoholisiert unterwegs

Vermutlich da er sich alkoholisiert hinter das Steuer seines Fahrzeugs gesetzt hat, war ein 19 Jahre alter Ford-Lenker am Sonntag gegen 09.20 Uhr in der Marbacher Straße in Ludwigsburg in einen Unfall verwickelt. Der junge Fahrer, der in Richtung Ludwigsburg unterwegs war, befuhr die Neckarbrücke und kam wohl aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit im weiteren Verlauf ins Schleudern. Der 19-Jährige verlor die Kontrolle über den Wagen, der nach links von der Fahrbahn abkam und gegen den Bordstein und ein Verkehrszeichen prallte. Da die hinzugerufenen Polizeibeamten bei dem Fahrer Alkoholgeruch wahrnahmen, führte er einen Atemalkoholtest durch. Dieser bestätigte die Vermutung der Polizisten, so dass sich der Ford-Fahrer eine Blutentnahme unterziehen musste. Darüber hinaus wurde auch sein Führerschein beschlagnahmt. Der Ford war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die entstandene Sachschaden wurde auf etwa 4.500 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: