Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Kornwestheim: 32-Jähriger leistet Widerstand gegen Polizeibeamte

Ludwigsburg (ots) - Vermutlich unter dem Eindruck einer psychischen Ausnahmesituation bedrohte ein 32-Jähriger am Dienstagmorgen zwei Männer sowie eine Frau und leistete schließlich Widerstand gegen die alarmierten Polizeibeamten. Gegen 09.30 Uhr verfolgte der 32 Jahre alte Mann einen PKW, der die Bahnhofstraße entlang fuhr. Er brüllte die beiden Insassen, einen 50-jähriger Fahrer und einen 48 Jahre alter Beifahrer, an und drohte ihnen. Darüber hinaus trat und schlug er gegen das Fahrzeug. Als eine 26-jährige Frau aus einem Haus trat, richtete der vermutlich verwirrte 32-Jährige seine Aufmerksamkeit auf diese, zog ein Taschenmesser hervor und gestikulierte damit. Dann bewegte er sich weiter in die Holzgrundstraße, wo ihn die hinzugerufenen Polizeibeamten auf dem Parkplatz eines Discounters feststellten. Der 32-Jährige hielt nun eine Bierflasche in der Hand, die er trotz Aufforderung durch die Beamten, die ihn kontrollieren wollten, nicht abstellte. Im weiteren Verlauf nahm ihm ein Polizist die Flasche aus der Hand, worauf der Mann begann, um sich zu treten. Als die Beamten ihm daraufhin Handschließen anlegen wollten, riss er sich los und versuchte zu flüchten, so dass er zu Boden gebracht werden musste. Anschließend wurde der 32-Jährige erst zum Polizeirevier Kornwestheim und dann in eine psychiatrische Einrichtung gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: