Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Bondorf: Diebstahl aus Garage; Herrenberg: Randalierer in Gewahrsam; Leonberg: Verkehrsunfallflucht; Leonberg: Radfahrer bei Sturz leicht verletzt

Ludwigsburg (ots) - Bondorf: Diebstahl aus Garage

Ein Unbekannter gelangte am Sonntag, gegen 15:45 Uhr, durch eine unverschlossene Tür in den Bereich der Garagen und Kellerräume eines Wohnhauses in der Ergenzinger Straße. Als er dort von einem Bewohner entdeckt wurde, flüchtete er in Richtung Kirche. Der Zeuge nahm die Verfolgung auf, verlor den Unbekannten jedoch aus den Augen. Später wurde festgestellt, dass ein älteres Laptop aus einer Garage fehlte. Der Täter soll etwa 18 bis 19 Jahre alt und 1,75 Meter groß gewesen sein und hatte kurze, schwarze Haare. Er hatte eine kräftige Statur und trug ein weißes T-Shirt und eine kurze graue Hose. Hinweise nimmt der Polizeiposten Gäu, Telefon 07032/95491-0, entgegen.

Herrenberg: Randalierer in Gewahrsam

Am Samstag, gegen 03:45 Uhr, pöbelte ein 19-Jähriger in einer Gaststätte in der Spitalgasse anwesende Gäste an. Daraufhin erhielt der junge Mann von einem Angestellten ein Hausverbot, dem er jedoch nicht nachkam. Im weiteren Verlauf kam es schließlich zu Handgreiflichkeiten, bei denen der 52 Jahre alte Mitarbeiter der Gaststätte leicht verletzt wurde. Vor dem Haus provozierte der junge Mann weiterhin die Gäste, so dass mittlerweile verständigte Polizeibeamte den alkoholisierten 19-Jährigen in Gewahrsam nahmen und zum Polizeirevier verbrachten. Nachdem er am Samstagmorgen entlassen worden war, beleidigte er Passanten vor einem Lokal in der Straße "Auf dem Graben" und schlug auf einem Parkplatz gegen das Fahrzeug einer 37-Jährigen, so dass die Beifahrerscheibe und der Außenspiegel zu Bruch gingen. Im Anschluss machte er sich aus dem Staub. R wird sich jetzt nicht nur wegen Körperverletzung und Beleidigung, sondern auch wegen Sachbeschädigung verantworten müssen.

Leonberg: Verkehrsunfallflucht

Am Samstag, zwischen 18:00 Uhr und 20:15 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker einen auf einem Firmenparkplatz in der Ulmer Straße geparkten Ford am linken Kotflügel und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Er hinterließ einen Sachschaden in Höhe von 700 Euro. Das Polizeirevier Leonberg, Telefon 07152/605-0, sucht Zeugen die Hinweise zum Unfallverursacher geben können.

Leonberg: Radfahrer bei Sturz leicht verletzt

Ein 55 Jahre alter Radfahrer wurde am Samstag, gegen 13:40 Uhr, in einen Verkehrsunfall verwickelt und dabei leicht verletzt. Er befuhr zum Unfallzeitpunkt die Glemseckstraße vom Ortsteil Eltingen kommend. An der dortigen Ampel musste er anhalten. Beim Anfahren fuhr ein Lkw, der links neben ihm war, an ihm vorbei, und bog nach rechts in die Berliner Straße ein. Der Radfahrer musste daraufhin stark abbremsen, verlor das Gleichgewicht und stürzte auf die Straße. Dabei wurde er leicht verletzt. An seinem Rennrad entstand ein Sachschaden in Höhe von 100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: