Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

13.08.2016 – 16:51

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person in Markgröningen-Unterriexingen

Ludwigsburg (ots)

Am Samstag, 13.08.2016, um 11.14 Uhr befuhr ein 82 Jahre alter Mercedes-Lenker von der Markgröninger Straße kommend die Hauptstraße in Unterriexingen. Im dortigen Verlauf einer langgezogenen Linkskurve kam dieser aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße ab, prallte zunächst gegen eine Straßenlaterne deren Leuchtkopf auf die Fahrbahn stürzte. Anschließend wurde eine Hecke umgefahren, das Fahrzeug schleuderte über den Einfahrtsbereich des angrenzenden Gebäudes in den Vorgarten wo ein Stromverteilerkasten ebenfalls umgefahren und beschädigt wurde. Dadurch war die Stromzufuhr für mehrere Häuser unterbrochen. Mit der rechten Fahrzeugseite wurde das Gebäudeeck touchiert. Anschließend prallte das Fahrzeug gegen einen Hausanbau und riss ein Loch in dessen Außenwand, die abgestützt werden musste, Trümmerteile wurden dabei auf die Fahrbahn geschleudert. Das Fahrzeug kam im Innenbereich des Anbaus zum Endstand. Der Pkw-Lenker verstarb noch an der Unfallstelle. Zur Klärung bezüglich der Bewohnbarkeit des Hauses wurde ein Statiker hinzugezogen. Der Stromversorger wurde ebenfalls wegen des beschädigten Verteilerkastens verständigt. Ein Rettungs- und ein Notarztwagen waren vor Ort im Einsatz. Der Gesamtschaden an Fahrzeug, Gebäude, sowie der Laterne und dem Stromkasten werden auf ca. 50000 Euro geschätzt. Die Feuerwehren Markgröningen und Unterriexingen waren mit fünf Fahrzeugen und 24 Einsatzkräften im Einsatz. Zur Bergung des Fahrzeuges wurde ein Abschleppdienst mit Kran beauftragt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg