Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Kornwestheim: Zeugen zu Lkw-Aufbruch und Sachbeschädigung gesucht

Ludwigsburg (ots) - Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag in der Theodor-Heuss-Straße ihr Unwesen getrieben. An der Sporthalle Ost versuchten die Täter insgesamt drei Fensterscheiben einzuschlagen oder einzutreten, wovon zwei beschädigt und eines in der Folge geöffnet wurde. Augenscheinlich stiegen sie jedoch nicht in die Halle ein. Vermutlich dieselben Täter besprühten auf der Gebäuderückseite drei Fensterscheiben mit verschiedenen Schriftzügen in grüner und schwarzer Farbe .Der an der Sporthalle angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 3.000 Euro.

An einem auf Höhe des Kindergartens abgestellten Ford Transit schlugen die Unbekannten eine Scheibe ein, entriegelten die Tür zur Ladefläche und entwendeten zwei "Makita"-Borhämmer, ein Kernbohrgerät des Herstellers "Eibenstock", einen "Hilti"-Schussapparat, eine Wärmebildkamera und einen Werkzeugkoffer im Gesamtwert von knapp 10.000 Euro. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Kornwestheim, Tel. 07154/1313-0, in Verbindung zu setzen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: