Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Sachbeschädigung in Ludwigsburg; Verkehrsunfall in Löchgau

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg: Treppenaufgänge am Akademiehof beschädigt

Ein bislang Unbekannter machte sich am Freitag, kurz nach Mitternacht, an den Treppenaufgängen am Akademiehof in der Mathildenstraße, auf Höhe des Gebäudes 29, zu schaffen und riss Bodenplanken aus der Fassung. Einen dort angebrachten Mülleimer wuchtete er anschließend aus der Verankerung um mit dessen Hilfe weitere Bretter aus dem Boden zu hebeln. Der angerichtete Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. Das Polizeirevier Ludwigsburg, Tel. 07141/18-5353, bittet um Hinweise

Löchgau: Auffahrunfall

Zwei Leichtverletzte und einen Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag, gegen 16:15 Uhr, auf der Kreisstraße 1633 ereignete. Die 48 Jahre alte Fahrerin eines VW befuhr zum Unfallzeitpunkt die Kreisstraße 1633 von Kleinsachsenheim kommend in Richtung Löchgau. An der Einmündung zur Landesstraße 1151 wollte sie nach rechts in Richtung Bietigheim abbiegen. Da die von links kommenden Fahrzeuge Vorfahrt haben, hielt sie an der Einmündung an. Eine hinter ihr fahrende 25-Jährige, die ebenfalls mit einem VW unterwegs war, bemerkte dies zu spät und fuhr auf den VW der 48-Jährigen auf. Beide Fahrzeuge waren anschließend nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Die 25-Jährige und ihre Beifahrerin zogen sich Verletzungen zu und wurden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: